Glimmerkondensator 43.19

  • Gruppe: Glimmerkondensator
  • Bauform: 43.19
  • Kapazität: 0,6 ... 2,2 µF
  • Toleranz: bis ±0,5 %
  • Spannungsfestigkeit: bis 1 kVDC
  • Strombelstbarkeit: bis 12 A

Eigenschaften

  • Glimmerkondensator für größere Kapazitätswerte und höhere Spannungen.
  • Die Kondensatoren dieser Baureihe werden bis zu einem Kapazitätsbereich von 2,2 µF bei Kapazitätstoleranzen bis 0,5% und für Gleichspannungen bis 1 kV sowie mit Anschlusslaschen hergestellt.
  • Die besondere Ionisationsfestigkeit dieser Baureihe wird durch eine spezielle Vakuum-Öl-Imprägnierung erreicht.
  • Die Glimmerkondensatoren dieser Baureihe zeichnen sich durch gute Leistungskonstanz, geringe Verluste und kleinen Temperaturkoeffizienten der Kapazität aus.
  • Für eine erhöhte Strombelastbarkeit sind die Typen mit einer besonders widerstandsarmen Metallisierung kontaktiert.
  • Die Nennspannungen gelten für einen Temperaturbereich von - 40°C bis + 100°C.
  • Eine Vergoldung des Gehäuses mit 24 Karat Gold ist auf Wunsch möglich.

Anwendungen

  • Diese Glimmerkondensatoren sind speziell für den Einsatz in Frequenzweichen und Verstärkern der hochwertigen Rundfunkelektronik entwickelt.
  • Unsere Glimmerkondensatoren gelten in diesem Bereich als bestmöglicher Klangverbesserer.
  • Sie sind auch unter der Bezeichnung Silberglimmer / Silver mica bekannt.


Datenblatt

Anfrage

Anfrage