Glimmerkondensator 55

  • Gruppe: Glimmerkondensator
  • Bauform: 55
  • Kapazität: 5 ... 1500 pF
  • Toleranz: bis ±5 %
  • Spannungsfestigkeit: bis 500 V
  • Kabellänge: nach Wunsch

Eigenschaften

  • Die kleinen, quaderförmigen Glimmerkondensatoren der Bauformreihe 55 werden als Ausgleich- oder Ergänzungskondensatoren für Fernmeldekabel eingesetzt.
  • Die enge Anordnung von Übertragungsleitungen der Fernmeldetechnik führt durch kapazitive Kopplung zu Beeinflussungen (Nebensprechen), die durch Parallelschaltung von Ausgleichskondensatoren verringert werden.
  • Ebenso ist die Parallelschaltung von Kondensatoren zur Ergänzung fehlender Kabellängen erforderlich.
  • Hierfür werden Jahre-Glimmerkondensatoren Einfach- oder Mehrfachkapazitäten eingesetzt, an die hohe Anforderungen bezüglich Genauigkeit und Stabilität gestellt werden.
  • Insbesondere ist es für diese Kondensatoren erforderlich, daß die einzelnen Kapazitäten genau gleich, bzw. im genau definierten Verhältnis zueinander stehen.
  • Für die Montage und den Verguß in Kabelendstücken im Feldbetrieb wird für diese Kondensatoren ein Raumsparender Aufbau in zylindrischer Gehäuseform mit langen, flexiblen Anschlüssen, die für Temperaturen bis 120°C isoliert sind, gefordert.
  • Die Stapelbauweise der Glimmerkondensatoren und die hohe Stabilität der elektrischen Werte jedes einzelnen Kondensators sowie die einfache Möglichkeit für die symmetrische Anordnung der einzelnen Kondensatoren zu Mehrfachkondensatoren, mit den geforderten genauen Verhältnissen zueinander, werden für unsere Bauform 55 genutzt.
  • Besonders vorteilhaft ist, daß jeder Einzelkondensator vor dem Zusammenbau auf alle notwendigen elektrischen Parameter geprüft werden kann.
  • Die Kondensatoren sind in Kunststoffgehäusen mit Epoxidharz vergossen und mit 180 mm langen, isolierten Anschlüssen ausgerüstet.

Anwendungen

  • Frequenzkonstante Resonanzkreise.
  • Filter und Zeitglieder in der HF- und Nachrichtentechnik.
  • Erzeugung oder Verarbeitung von Signalen hoher Flankensteilheit, z.B. Impulsformer, Laufzeitketten, Entstörglieder.
  • Elektronische Geräte hoher Zuverlässigkeit für Flugelektronik, Meß-, Prüf- und Regeltechnik, Medizin, Datenverarbeitung, Navigation, Sicherheits- und Überwachungsanlagen u.a.
  • Gute Raumausnutzung durch quaderförmiges Gehäuse.


Datenblatt

Anfrage

Anfrage