Induktivität / HF-Drosselspule 74

  • Gruppe: HF-Miniaturspule, Kunststoffumhüllt, steckbar
  • Bauform: 74
  • Induktivität: 0,10 ... 1000 µH
  • Toleranz: ±5 % oder ±10 % oder ±20 %
  • Strombelastbarkeit: 30 ... 3500 mA
  • Gleichstromwiderstand: 0,027 ... 20 Ohm
  • Kern: Isolierstoff, Eisenpulver, Ferrit

Eigenschaften

  • Festinduktivitäten, ein- oder mehrlagig.
  • Auf Isolierstoff, Eisenpulver- oder Ferrit-Kern gewickelt.
  • Parallele Anschlußdrähte tauchverzinnt.
  • Hohe Klimafestigkeit, kunststoffumhüllt.
  • Gute Strombelasbarkeit.
  • Stabile Hochfrequenzeigenschaften.
  • Betriebstemperaturbereich: von -55°C bis +125°C
  • Induktivitätstoleranz nach Wunsch: ±20% / ±10% / ±5%
  • Spannungsfestigkeit der Isolation: 700 V dc

Anwendungen

  • Siebglieder.
  • Resonanzkreise.
  • Verdrosselung und Entzerrung von Schaltungen der HF-Technik.
  • Die Ausführungen der Bauformgruppe 74 berücksichtigen die konstruktiven Erfordernisse der Bestückung von gedruckten Leiterplatten.
  • Als steckbare Miniaturausführung mit bewickelten Garnrollenkernen.
  • Die steckbare Bauform 74.11 besteht aus Stabkernspulen, deren Anschlußdrähte parallel im genormten Rastermaß herausgeführt sind.


Datenblatt

Anfrage

Anfrage