Bandschreiber Typ SL

 

  • Gruppe: Bandschreiber
  • Bauform: SL
  • Messbereich mbar: 0 ... 400
  • Messbereich bar: 0 ... 1000
  • Gangdauer: 24 Std. ... 12 Mon.
  • Mechanischer Bandschreiber Typ SL für Druck und Temperatur.
  • Der Bandschreiber ist für die Aufzeichnung längerer Zeiträume über 24 Stunden geeignet.
  • Auch als Zweifach-Bandschreiber SL2 erhältlich.
  • Tragbar und als Wandaufbau.

Unsere Dienstleistungen bei Bandschreibern

  • Ihren Bandschreiber können Sie bei uns regelmäßg warten, kalibrieren oder reparieren lassen. So bekommen Sie ständig optimale und verlässliche Ergebnisse und die Lebensdauer Ihres Druckschreibers verlängert sich. Sämtliche Arbeiten führen wir schnell und zuverlässig aus.

Eigenschaften

  • Gehäuse: Abmessungen B x H x T = 192 x 288 x 227 mm, aus Stahlblech mit Pulverbeschichtung kieselgrau RAL 7032, Schutzart IP 55, Frontscheibe aus Verbundglas, Tür mit Drehknebel und Zylinderschloß, Druckanschluß mit Edelstahl-Gewindezapfen G ½“.
  • Anzeige und Registrierung: Zeigerwerk mit Nullverstellung und Geradeführung, Registrierung in rechtwinkligen Koordinaten auf 16 m langer Diagrammrolle nach DIN 16230, mit Aufwickelwerk, sichtbare Diagrammlänge 160 mm, Rollenbreite 120 mm, Schreibbreite 100 mm, Aufzeichnung mit tintengefüllter Faserschreibfeder.
  • Messgenauigkeit: (Klasse 1,0) Hochwertige feder-elastische Messwerke mit hoher Dauerbeständigkeit der Elastizität und Federkraft, Kapselmembran und Metallbälge mit linearer Gegenfeder, eine bewährte Konstruktion, mit der sehr gute Linearität erreicht wird. Große Rohrfedern wie für Qualitätsmanometer Nenngröße 160 mm.

Anwendungen

  • Unsere Bandschreiber registrieren den zeitlichen Verlauf eines Gas- oder Flüssigkeitsdrucks.
  • In der Gas- und Wasserversorgung werden solche Schreiber für Kontrollmessungen im Rohrnetz eingesetzt.
  • Im Rohrleitungsbau sowie in der Gas- und Wasserinstallation dienen die geschriebenen Diagramme zum Nachweis der geforderten Druckprüfungen.
  • Bei der Installation von Gas-Hausanschlüssen nach den Abnahmevorschriften der Versorgungsunternehmen
  • Bei der Innendruckprüfung von Druckrohrleitungen für Wasser nach DIN 4279 (mit Vergleichsmessung, s. unten)



Gangenauigkeit der Antriebswerke

  • Mech. Uhrwerke +/- 5 Sekunden/24 Stunden/°C.
  • Quarz-Uhrwerke +/- 2 Sekunden/24 Stunden.
  • Zulässige Betriebstemperatur –20 ... +65 °C.
  • Mech. Uhrwerke mit Aufzugkurbel (auf Tür-Innenseite).
  • Quarz-Uhrwerke mit Batterie (Monozelle LR20-1,5V).
  • Der Papiervorschub ist entsprechend der geforderten Messdauer so groß zu wählen, dass ein ausreichend langes Diagramm entsteht. Der Standard-Papiervorschub ist 20 mm/h für Messungen über die Dauer von 12 bis 24 Stunden oder länger. Für kürzere Druckproben wählt man einen größeren Vorschub. Die Vorschubgeschwindigkeit der Antriebswerke kann innerhalb des angegebenen Bereichs durch Austausch der Vorschub-Wechselräder geändert werden.



Zubehör (im Lieferumfang enthalt
en)

  • 2 Diagrammrollen mit Messbereichs- und Zeitaufdruck
  • 2 Faserschreibfedern (normal violett)
  • 2 Türschlüssel
  • 1 Aufzugkurbel bei mech. Uhrwerk


Datenblatt

Wann wird eine Vergleichsmessung beim Bandschreiber gebraucht?

Die Vergleichsmessung mit einem angebauten Feinmessmanometer der Genauigkeitsklasse 0,6 dient dazu, die Messgenauigkeit des Druckschreibers bei jedem Einsatz nachzuweisen. Ein schreibendes Messgerät muß zugänglich sein und kann also nicht durch eine Plombe oder ein Siegel gegen Eingriff gesichert werden, wie es die Eichordnung für geeichte Druckmessgeräte vorschreibt. Ein Schreiber ist nicht eichfähig. Deshalb wird die  Vergleichsmessung in verschiedenen Normen und Prüfvorschriften empfohlen oder vorgeschrieben, z.B. DIN 4279 Innendruckprüfung von Druckrohrleitungen für Wasser Teil 1 Abs.6.1.2: Messen des Druckes DVGW-Arbeitsblatt G 469 – Druckprüfverfahren für Leitungen und Anlagen der Gasversorgung.

Sonderausstattung Feinmessmanometer

  • Für tragbare Schreiber mit Druckleitungsabzweig, Manometerhalterung und Steckkupplung für ein Vergleichsmanometer.
  • Steckkupplung aus Messing für Messbereiche ab 0 – 40 mbar bis 0 - 25 bar.
  • Steckkupplung aus Stahl für Messbereiche ab 0 – 40 bar bis 0 -250 bar.
  • Steckkupplung aus Edelstahl für Messbereiche ab 0 – 40 mbar bis 0 -250 bar.
  • Feinmessmanometer 160 mm Ø, Edelstahl-Ausführung, Skala mit Feinteilung nach DIN, Genauigkeitsklasse 0,6, ab 0 - 40 mbar bis 0 - 0,6 bar Messwerk aus Cu-Leg, ab 0 - 1 bar Messwerk und Druckanschluss aus Edelstahl.
  • Die Vergleichsmessung mit dem angebauten Feinmessmanometer dient dazu, die Genauigkeit des Druckschreibers bei jedem Einsatz nachzuweisen. Das Manometer ist plombiert und um eine Klasse genauer als der Druckschreiber. Solange der Schreiber mit dem Manometer übereinstimmt, ist er in Ordnung.
  • In DIN 4279 Teil 1 Abs. 6.1.2 ist die Vergleichsmessung Klasse 0,6 vorgeschrieben.

 

 

Zubehör für Bandschreiber

Diagrammrollen


Rollenbreite: 120 mm
Druckbreite: 100 mm
Rollenlänge: 16 m
Sonderanfertigungen sind möglich.

 

Faserschreibfedern


Einzeln in Alufolie verpackt.
Tintenfüllung violett, rot oder blau.



Türschlüssel

Aufzugskurbel

Anfrage

Anfrage